Mecklenburg-Vorpommern

Kranken- und Altenpflegehelfer/in

Altenpfleger/-in

Ausbildungsberuf

Kranken- und Altenpflegehilfe ist ganzheitliche Unterstützung der Lebensgestaltung kranker, pflegebedürftiger, behinderter und bzw. oder alter Menschen. Sie erfordert eine solide fachliche Ausbildung, soziale Kompetenz, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und eine gute Beobachtungsgabe sowie Interesse an medizinischen Zusammenhängen.

Die Ausbildung in der Kranken- und Altenpflegehilfe vermittelt Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten für eine qualifizierte Betreuung und Pflege kranker und pflegebedürftiger Menschen in stabilen Pflegesituationen unter Aufsicht einer Pflegefachkraft.

☛ Theoretische Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt in Lernfeldern und stützt sich auf folgende Fächer:

▸  Anatomie
▸  Physiologie
▸  Krankheitslehre
▸  Hygiene
▸  Alten- und Krankenpflege
▸  Gesundheitsförderung
▸  Prävention und Rehabilitation
▸  Kommunikation in der Pflege

☛ Praktische Ausbildung

Verschiedene Praktika (insgesamt 1400 Stunden) in erstklassigen Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft machen die zukünftigen Kranken- und Altenpflegehelfer fit für den Berufsalltag. Während ihrer praktischen Einsätze werden die Schüler individuell betreut, sowohl von Lehrkräften der Schule als auch von Mitarbeitern der jeweiligen Einrichtung.

☛ InfoTage an der ecolea

Welcher Beruf passt am besten zu meinen Interessen? Wie sehen die Berufschancen aus? Wo finde ich die richtige Ausbildungseinrichtung? Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnen möchte, hat eine Menge Fragen.

Eine gute Orientierungsmöglichkeit bieten die regelmäßigen InfoTage der ecolea. Interessierte Schüler und Eltern haben an diesen Tagen die Möglichkeit, die Theorie- und Praxisräume zu besichtigen, Fragen zu den Ausbildungen zu stellen, sich mit Dozenten und Schülern auszutauschen und natürlich auch ihre Bewerbungen einzureichen.


Info­Tage 2020/2021 (10:00 Uhr - 13:00 Uhr)

▸  19. September 2020
▸  24. Oktober 2020
▸  28. November 2020
▸  30. Januar 2021
▸  27. Februar 2021
▸  20. März 2021
▸  24. April 2021
▸  29. Mai 2021
▸  12. Juni 2021

☛ Willkommen in MV

Lernen & Wohnen in Mecklenburg-Vorpommern: Wer sich für eine Ausbildung an der ecolea entscheidet, erhält von uns hilfreiche Tipps für die Wohnungssuche und einen Mietzuschuss bei Wohnortswechsel. Mehr Infos...

☛ EarlyBird-Rabatt sichern!

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Wer sich bis Ende Februar entscheidet, seine Ausbildung an der ecolea zu absolvieren und einen Ausbildungsvertrag abschließt, spart die Prüfungsgebühren von bis zu 375 Euro.

☛ Spätstarter aufgepasst!

Mit unserem LateStarter-Programm ermöglichen wir Spätentschlossenen, Nachzüglern und Wankelmütigen den Einstieg in die Ausbildung bis Mitte Oktober, sofern Restplätze in den Ausbildungen vorhanden sind.

☛ Jetzt bewerben!

Du möchtest dich für eine Ausbildung an der ecolea Stralsund bewerben? Dann sende deine Bewerbungsunterlagen per Post oder bewirb dich ganz einfach online!


Wir setzen einen dieser Schulabschlüsse voraus:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss

Altenpfleger/-in

20

Bettina Linde (InfoHotline) 0800 5937777 info@ecolea.de

ecolea | Private Berufliche Schule - Stralsund
Heinrich-Heine-Ring  76
18435  Stralsund 

https://www.ecolea.de

Über uns

Die ecolea | Private Berufliche Schule in Stralsund ist eine Schule in freier Trägerschaft. Motivierte junge Menschen haben hier die Möglichkeit, fundierte Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich zu absolvieren. Auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis legen wir besonders großen Wert, genauso wie auf den individuellen Lernerfolg und eine freundliche Lernatmosphäre.

Weitere Infos

Unsere Ausbildungen am Standort Stralsund: ▸ Physiotherapeut ▸ Sozialassistent ▸ Erzieher ▸ Kranken- und Altenpflegehelfer ▸ Pflegefachfrau/ -mann Unsere Weiterbildungen am Standort Stralsund: ▸ Verkürzte berufsbegleitende Ausbildung zum Staatlich anerkannten Altenpfleger (m/w) ▸ 1,5-jährige Umschulung zum Staatlich anerkannten Kranken- und Altenpflegehelfer (m/w)