Schleswig-Holstein

Ausbildung Krankenpflegehelferin / Krankenpflegehelfer

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

Chancen nach ESA (Hauptschulabschluss)?

Sie haben den ESA (Hauptschulabschluss) und keine Lust mehr auf Schule? - Sie interessieren sich für die Pflege? - Dann ist für Sie die einjährige Ausbildung in der Krankenpflegehilfe genau richtig.

Krankenpflegehelfer*innen arbeiten im Team zusammen mit Pflegefachkräften auf den Stationen eines Krankenhauses. Dort betreuen und pflegen Sie Patient*innen aller Altersgruppen. Sie arbeiten nah am Menschen und führen dabei eigenständig Tätigkeiten, wie beispielsweise Körperpflege, Mobilisation oder Nahrungsaufnahme durch. Sie stehen als Ansprechpartner*in zur Verfügung und begleiten die Patient*innen in komplexen Lebenssituationen. - Ein Praktikum ist eine gute Möglichkeit, sich den Berufsalltag in der Pflege mal anzuschauen.

Die Ausbildung dauert 12 Monate und ist an beiden Standorten des UKSH, Kiel und Lübeck, möglich. Wir starten jeweils zum 1.10. eines jeden Jahres. Teilzeit ist möglich, dadurch verlängert sich die Ausbildung.

Wegen der großen Nachfrage bieten wir in Kiel einen zusätzlichen Ausbildungsstart zum 01.04.2022 an.

Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung von 1100€ brutto pro Monat.

Und nach der Ausbildung?

Natürlich können Sie arbeiten - mit sehr guten Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie haben aber auch die Voraussetzung für die dreijährige Ausbildung zur/ zum Pflegefachfrau/ Pflegefachmann. Bei sehr guten Leistungen können Sie diese verkürzen.

Bewerben Sie sich gerne über unser Online-Portal:

Bewerbung Ausbildung (uksh.de)

 


Wir setzen einen dieser Schulabschlüsse voraus:

  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

30

Melina Rixen (Sekretariat Ausbildungsbereich) 0431 500-92020 ausbildung-pflege-ki@uksh.de

Zuständig für: Frau Rixen ist zuständig für Ihre Bewerbung in Kiel. Für Lübeck wenden Sie sich bitte an: Britta Gehrke Haus 37, Ratzeburger Allee 160, 23538 Lübeck Tel: 0451 500 - 92 013 Fax: 0451 500 - 92 008 ausbildung-pflege-hl@uksh.de Nutzen Sie gerne die Möglichkeit der Online-Bewerbung! www.uksh.de/Akademie_Ausbildung

UKSH Akademie
Schlossplatz  1
Kieler Schloss
24103  Kiel 

www.uksh.de/akademie

Über uns

Die UKSH Akademie ist die Bildungseinrichtung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein. Wir bieten an beiden Standorten, Kiel und Lübeck, eine Reihe von Ausbildungen in Gesundheitsberufen an: Pflegefachfrau/ Pflegefachmann, Krankenpflegehilfe, Diätassistenz, Anästhesietechnische Assistenz- ATA, Operationstechnische Assistenz - OTA, Medizinisch-technische Radiologieassistenz- MTRA, Medizinische Fachangestellte - MFA. Die Akademie hat rund 1000 Ausbildungsplätze. Für die Studiengänge BSc Pflege und BSc Hebammenwissenschaft ist das UKSH Praxispartner der Universität zu Lübeck. Rund 3000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen jährlich unsere Fort-und Weiterbildungsangebote.

Weitere Infos

Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung, auch bei den dualen Studiengängen. Einige Ausbildungen sind in Teilzeit möglich.