Hamburg

Pflegefachmann/-frau mit Vertiefung Pädiatrie (Kinderkrankenpfleger/Kinderkrankenschwester) (Teilzeit möglich)

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

WIR SIND

die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH und jede/r zweite Hamburger*in kommt bei uns zur Welt. Du bist nicht in einer unserer Kliniken geboren? Auch nicht schlimm - dann entdecke jetzt den Weg in die große Asklepios-Familie. Mit weit über 1.000 Ausbildungsplätzen an unseren insgesamt sieben Standorten (Altona, Barmbek, Harburg, Nord Ochsenzoll/Heidberg, Wandsbek, St. Georg und Rissen) sind wir fest in Hamburg verankert und gehören bundesweit zu den bedeutendsten Ausbildern in der Pflege.

DEIN AUFGABENGEBIET / SO VERLÄUFT DIE AUSBILDUNG

In der Kinderkrankenpflege betreust Du Neugeborene, Kinder und Jugendliche. Du checkst z. B. den Gesundheitszustand der kleinen Patienten, assistierst bei Untersuchungen, gibst die verordneten Medikamente, führst die Therapien durch, bzw. du sorgst dafür, dass die Patienten ihre Therapien bekommen. Du hilfst bei der Körperpflege und wenn nötig beim Toilettengang. Du fütterst und wickelst die Babys. Du reagierst blitzschnell bei einem Notfall. Du machst Mut, spendest Trost, erklärst und gibst kompetenten Rat ­– auch den Eltern und Angehörigen. Für deine Arbeit nutzt du modernste, innovative Medizintechnik.

Die Ausbildung ist dual – du wechselst zwischen Theorie und Praxis im Blockunterricht. Ein Block geht drei bis sechs Wochen lang. Im Fokus steht die Versorgung von Kindern und Jugendlichen, trotzdem lernst du auch die Pflege von erwachsenen Patienten. Deshalb wirst du zusammen mit den Auszubildenden der generalistischen Pflegeausbildung unterrichtet.

Die Ausbildung beginnt jeweils am 15. August und dauert 3 Jahre. Die Bewerbungsfrist ist vom 15. November des Vorjahres bis zum 31.1).

Wichtig: Seit dem 01.01.2020 wurden die Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege-Ausbildungen zu einer generalistischen Pflegeausbildung zusammengefasst. Nun gibt es zwei Ausbildungsmöglichkeiten:

  1. Du wirst examinierte Pflegefachkraft. Damit darfst du sowohl in der Krankenpflege, in der Altenpflege und in der Kinderkrankenpflege arbeiten. Deine Ausbildung kannst du in einer von sieben Hamburger Kliniken absolvieren. Außerdem ist der Beruf europaweit anerkannt
  2. Du wählst die Vertiefung Pädiatrie. Die praktische Klinik ist die Asklepios Klinik Nord und du hast während der Ausbildung überwiegend mit den jüngsten Patienten zu tun. Der Beruf ist nicht europaweit anerkannt und schließt die Pflege von Erwachsenen aus. Aber im Gegensatz zu anderen darfst du auf der Frühchenstation arbeiten.

Dein Profil

Du liebst den Umgang mit Menschen aus allen Kulturen und bist/hast darüber hinaus

  • Nachweis des Sprachniveaus B2
  • Du bist mindestens 18 Jahre alt und gesundheitlich fit
  • Ein mindestens 14-tägiges Praktikum in einer Einrichtung mit kranken Kindern ist kein muss, aber ein Vorteil
  • Abitur/ Fachabitur
  • den mittleren Schulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • den Hauptschulabschluss/ESA oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss

Wir bieten

Deine Vergütung:

Wir vergüten deine Tätigkeit mit einem Ausbildungsentgelt nach dem entsprechenden Tarifvertrag für Auszubildende (TVAöD-Pflege):

  1. Ausbildungsjahr: 1190,69 €
  2. Ausbildungsjahr: 1252,07 €
  3. Ausbildungsjahr: 1353,38 €

Deine Goodies!

  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • eine Jahressonderzahlung
  • und eine 38,5-Stunden-Woche
  • Zuschüsse zur Fahrkarte des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV), zu vermögenswirksamen Leistungen sowie eine monatliche Heimreise zu deinem Ehepartner, eintragenen Lebenspartner oder zu deinen Eltern
  • Tablet oder ein umfassendes Fachbücherpaket, Zugang zur (Online-)Bibliothek
  • Safety First: Schon während der Ausbildung erhältst du als Azubi nach erfolgreich absolvierter Probezeit eine Übernahmegarantie.

Kontakt / Rückfragen

Frau Oehlckers und Frau Hasse helfen dir weiter:

Tel.: (040) 18 18 – 842600
E-Mail: bewerbung.bzg@asklepios.com

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG)
Eiffestraße 585
20537 Hamburg


WEITERE INFORMATIONEN FINDEN SIE AUF UNSERER WEBSEITE:
https://www.asklepios.com/hamburg/bzg/ausbildung/berufe/pflegefachmann-kinder/

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNSEREM BEWERBUNGSFORMULAR:
https://karriere.asklepios.com/Ausbildung-zum-Gesundheits-und-Krankenpfleger-wmd-de-f4417.html?agid=asklepios

ERFORDERLICHE BEWERBUNGSUNTERLAGEN
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelle Zeugnisse, ggf. Praktikumsbescheinigungen,
  • Angabe der Asklepios Klinik, wo die praktische Ausbildung stattfinden soll

Aus Umweltschutzgründen verzichten wir gern auf die käuflich zu erwerbenden Bewerbungsmappen. Heften Sie bitte die Bewerbung zusammen.


Wir setzen einen dieser Schulabschlüsse voraus:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Mittlerer Schulabschluss
  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss und eine 2 jährige Ausbildung

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in

8

Bianca Hasse (Schulsekretariat) (040) 18 18-84 26 00 b.hasse@asklepios.com

Zuständig für: Alle Fragen rund um die Ausbildung mit Vertiefung Pädiatrie

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Eiffestraße  585
20537  Hamburg 

https://www.asklepios.com/hamburg/bzg/ausbildung