Hamburg

Pflegefachmann (PFM) /Pflegefachfrau (PFF)

Generalistische Pflege­ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann

WIR SIND

die Asklepios Kliniken Hamburg GmbH und jede/r zweite Hamburger*in kommt bei uns zur Welt. Du bist nicht in einer unserer Kliniken geboren? Auch nicht schlimm - dann entdecke jetzt den Weg in die große Asklepios-Familie. Mit weit über 1.000 Ausbildungsplätzen an unseren insgesamt sieben Standorten (Altona, Barmbek, Harburg, Nord Ochsenzoll/Heidberg, Wandsbek, St. Georg und Rissen) sind wir fest in Hamburg verankert und gehören bundesweit zu den bedeutendsten Ausbildern in der Pflege.

Dein Alltag / So verläuft deine Ausbildung

Dein Einsatz ist alles andere als langweilig. Als Teil einer großen Community arbeitest du täglich mit Menschen. Ambulant oder auf Station. PFM/PFF halten die Fäden zusammen: Vitalzeichen messen, mobilisieren, Medikamente geben, Verbände wechseln, Blut abnehmen, Körperhygiene, bei ärztlichen Untersuchungen assistieren, die Aufgaben sind vielseitig. Manchmal bist du Zuhörer, Trostspender und Vertrauensperson. Du beobachtest deine Patienten, dokumentierst und gibst Tipps für eine gute Gesundheit. Du arbeitest am Puls der Zeit und nutzt die digitale Technik nicht nur zum Entertainment, sondern auch, um Leben zu retten.

Die Ausbildung ist dual (Berufsschule und Klinik) und findet als Blockunterricht statt.  Ein Block ist drei bis sechs Wochen lang. In der Schule lernst du den menschlichen Körper kennen, Krankheiten, und wie sie behandelt werden und wie ein Mensch gesund bleibt. In der Klinik wirst du auf verschiedenen Stationen wie Notfallmedizin, Psychiatrie, Pädiatrie, der stationären Altenhilfe und in der ambulanten Pflege eingesetzt.

Du kannst deine Ausbildung an drei Terminen im Jahr beginnen: 1.April, 15.August und 1.November. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Dein Profil

Du liebst den Umgang mit Menschen aus allen Kulturen und bist/hast darüber hinaus:

  • Nachweis des Sprachniveaus B2
  • Du bist mindestens 17 Jahre alt und gesundheitlich fit
  • Ein Praktikum in der Pflege ist kein muss, aber ein Vorteil
  • den mittleren Schulabschluss oder einen anderen als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • den Hauptschulabschluss/ESA oder einen anderen als gleichwertig anerkannten Abschluss

Wir bieten

Deine Vergütung:

Wir vergüten deine Tätigkeit mit einem Ausbildungsentgelt nach dem entsprechenden Tarifvertrag für Auszubildende (TVAöD-Pflege):

  1. Ausbildungsjahr: 1190,69 €
  2. Ausbildungsjahr: 1252,07 €
  3. Ausbildungsjahr: 1353,38 €

Deine Goodies!

  • Tablet oder ein umfassendes Fachbücherpaket, Zugang zur (Online-)Bibliothek
  • Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „Asklepios Aktiv“ Programms
  • Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • und eine 38,5-Stunden-Woche
  • Zuschüsse zur Fahrkarte des Hamburger Verkehrsverbunds (HVV), zu vermögenswirksamen Leistungen sowie eine monatliche Heimreise zu deinem Ehepartner, eintragenen Lebenspartner oder zu deinen Eltern
  • Safety First: Schon während der Ausbildung erhältst du als Azubi nach erfolgreich absolvierter Probezeit eine Übernahmegarantie.

KONTAKT / RÜCKFRAGEN

Frau Münch hilft dir weiter:

Tel.: (040) 18 18 – 842623
E-Mail: bewerbung.bzg@asklepios.com

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Bildungszentrum für Gesundheitsberufe (BZG)
Eiffestraße 585
20537 Hamburg

WEITERE INFORMATIONEN FINDEST DU AUF UNSERER WEBSEITE: https://www.asklepios.com/hamburg/bzg/ausbildung/berufe/pflegefachmann/

HIER GEHT DIREKT ZUR ONLINE BEWERBUNG: https://karriere.asklepios.com/Ausbildung-zum-Gesundheits-und-Krankenpfleger-wmd-de-f4417.html?agid=asklepios

WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG !

ERFORDERLICHE BEWERBUNGSUNTERLAGEN
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • aktuelle Zeugnisse, ggf. Praktikumsbescheinigungen,
  • Angabe der Asklepios Klinik, wo die praktische Ausbildung stattfinden soll

Aus Umweltschutzgründen verzichten wir gern auf die käuflich zu erwerbenden Bewerbungsmappen. Heften Sie bitte die Bewerbung zusammen.


Wir setzen einen dieser Schulabschlüsse voraus:

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Erster allgemeinbildender Schulabschluss und eine 2 jährige Ausbildung

Generalistische Pflege­ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann

100

Anja Münch (Berwerberauswahlverfahren) (040) 18 18-84 26 23

Zuständig für: Alle Fragen rund um das Thema Ausbildung Pflegefachmann (w/m/d)

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH
Eiffestraße  585
20537  Hamburg 

https://www.asklepios.com/hamburg/bzg/ausbildung